RSS Feed
» News-Archiv

26.05.2020
US EPA - Aktuelle Risikobetrachtung und Konsultation für chlorierten Alkylphosphatester, Triphenylphosphat und Tetrabrom-bisphenol-A
Chemikalien, und damit verbunden auch Flammschutzm
mehr
06.01.2020
Pinfa China E&E Workshop befasst sich mit der schnell wachsenden 5G-Technologie
21. November 2019, Shanghai. Pinfa China verans
mehr
23.12.2019
„Fire Resistance in Plastics“ befasst sich mit Elektromobilität und stellt Nachhaltigkeit in den Vordergrund
2019-12. Auch dieses Jahr zog die „Fire R
mehr
06.12.2019
Pinfa Workshop “Fire Safety Challenges in Automotive Plastics” in Darmstadt, Deutschland
Die Pinfa (Phosphorus, inorganic and nitrogen flam
mehr
09.10.2019
Foam Expo Europe und Composite Europe 2019 in Stuttgart
Im vergangenen Jahr fanden die zwei Messen COMPOSI
mehr
14.08.2019
Pinfa Workshop “Electromobility & Fire Safety Challenges” in Tokyo, Japan
Am 1. Juli 2019 öffnete das Hotel „The
mehr

Flammschutzmittel

Die verschiedenen Flammschutzmittel-Systeme

Hinter dem Begriff „Flammschutzmittel" verbergen sich viele verschiedene chemische Substanzen, die sich in ihren physikalisch-chemischen Eigenschaften, ihrer Toxikologie und ihrem Umweltverhalten stark unterscheiden. Ihre Gemeinsamkeit liegt daher nur in ihrer Wirkung, nämlich die Entflammbarkeit von Materialien herabzusetzen.

Man unterteilt die Flammschutzmittel danach, welchem chemischen Element sie ihre Wirksamkeit verdanken:
Brom, Chlor, Phosphor, Stickstoff, Aluminium und Magnesium sind dabei die wichtigsten.